Akku Kehrmaschine Test 2017

Akku Kehrmaschinen die 7 besten im Vergleich.

Aktualisiert: 5. Mai 2018

Sie sind es nun endlich leid, dass sie ihr Innen- oder Außengelände manuell mit einem Besen sauber halten müssen? Aus diesem Grund, möchten sie sich über eine Kehrmaschine informieren. Ihr Augenmerk liegt aber schon auf einer Kehrmaschine, die ohne Kraftstoff angetrieben wird und dennoch über einen Hilfsmotor verfügt? Dann lesen sie diesen Artikel und erfahren mehr über eine Akku Kehrmaschine. Einen Akku Kehrmaschine schont ihre Kraft und Energie, da sie mit einem Hilfsmotor ausgestattet ist.

Haaga Akku-Kehrma. 677 Profi Line Haaga Akku-Kehrma. 677 Profi Line
Haaga 697 Profi Line Haaga 697 Profi Line
4F Limpar 26 4F Limpar 26
Westfalia 40746 Westfalia 40746
Westfalia 176115 Westfalia 176115
Westfalia Hof Westfalia Hof
4F Limpar 25 4F Limpar 25
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Haaga Akku-Kehrma. 677 Profi Line Haaga Akku-Kehrma. 677 Profi Line
Haaga 697 Profi Line Haaga 697 Profi Line
4F Limpar 26 4F Limpar 26
Westfalia 40746 Westfalia 40746
Westfalia 176115 Westfalia 176115
Westfalia Hof Westfalia Hof
4F Limpar 25 4F Limpar 25
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Haaga Akku-Kehrma. 677 Profi Line
Haaga 697 Profi Line
4F Limpar 26
Westfalia 40746
Westfalia 176115
Westfalia Hof
4F Limpar 25
1,2 Sehr gut
1,7 Sehr gut
1,8 Sehr gut
1,9 Sehr gut
1,9 Sehr gut
1,9 Sehr gut
2,0 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

73+
43+
22+
20+
17+
21+
19+

Flächenleistung

3600
m²/h
4100
m²/h
2000
m²/h
1000
m²/h
1000
m²/h
1000
m²/h
2000
m²/h

Arbeitsbreite

77
cm
97
cm
70
cm
55
cm
55
cm
55
cm
70
cm

Auffangbehälter

50
l
50
l
0
l
10
l
10
l
10
l
0
l

höhenverstellbarer Schubbügel

Vorteile

  • Laufzeit 90 Min.
  • Verstellknopf für die Tellerbesen
  • einfache Reinigung
  • Große Räder mit Gummiüberzug
  • Voll schwenkbarer Schiebebügel
  • iSweep Technologie
  • 4.00 Blockprofil
  • 1 Gang Ölbadgetriebe
  • Ganzjahreseinsatz
  • auch kleine Steine sind einfangbar
  • für Pflastersteine
  • leichte Bedienung
  • leicht zu rei­nigen
  • platzsparend verpackbar
  • frisst alles
  • 1 Silikondichtlippe
  • Ersatzbürsten enthalten
  • auch für Schnee
  • ideal für Laub
  • Schneekette

Zum Angebot

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Wie finden Sie diesen Akku Kehrmaschinen Vergleich?
36+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Akku Kehrmaschine-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Wenn sie sich schon über alle Antriebsarten einer Kehrmaschine informiert haben, dann wissen sie schon Bescheid. Wählen können sie zwischen einer mechanischen Kehrmaschine, die per Hand betrieben wird. Einer Motor-Kehrmaschine, die entweder mit Benzin oder mit einem Akku betrieben wird.

  • Der Vorteil einer Akku Kehrmaschine liegt darin, dass sie keinen Kraftstoff benötigen. Doch auch ohne Kraftstoff, gibt es sehr kraftvolle Motoren, die mit Akku betrieben werden. Auf der anderen Seite, müssen sie natürlich immer dafür sorgen, dass der Akkustand ausreichend gefüllt ist und sie ihren kompletten Reinigungsweg schaffen.

  • Unterschiedliche Modelle verfügen auch über unterschiedliche Leistungsmerkmale. Bei einer Akku Kehrmaschine finde sie eine Laufzeiten zwischen 40 und 90 Minuten. Schon diese Zeitangaben verrät ihnen, dass es sich bei der Akku Kehrmaschine nicht um eine Maschine handelt, mit der sich ganze Parks reinigen können.

Eine Akku Kehrmaschine vereint die Vorteile, aber auch die Nachteile der beiden anderen Antriebsarten einer Kehrmaschine. Dieses Gerät verfügt über Leistungen zwischen 2000 und 3000 ²/h. Eine Akku Kehrmaschine steht in der Leistung einer Handkehrmaschine in nichts nach. Mit Leichtigkeit nimmt sie Staub, Blätter, kleine Äste, Steine oder auch Sand auf. Einige Kraftpakete unter ihnen kommen sogar mit starker Verschmutzung oder nassem Laub klar. Bei diesen Vorteilen dürfen sie allerdings nicht aus dem Auge verlieren, dass eine Akku Kehrmaschine nach 40 bis 90 Minuten schlappmacht und dann erstmal wieder aufgeladen werden muss. Wenn das Akku ihrer Kehrmaschine leer ist, dann müssen sie eine ziemlich lange Pause machen. Eine Akku Kehrmaschine benötigt 5 bis 9 Stunden, bis das Akku wieder vollständig geladen ist. Genau aus diesem Grund, eignet sich eine Akku Kehrmaschine nur für kleine Flächen. Meist handelt es sich hierbei um private Grundstücke, Hauseinfahrten oder mal einen kleinen Hof.

Kehrmaschine auf weißen Hintergrund

Vorteile

  • kraftvoller als eine Handkehrmaschine
  • weniger Energieaufwand
  • gut für die Umwelt

Nachteile

  • Akkuleistung nur zwischen 40 und 90 Minuten
  • sehr lange Ladezeiten zwischen 5 und 9 Stunden

Die Nachteile, sind nur dann entscheidend, wenn sie damit planen mit einer Akku Kehrmaschine, große Flächen zu reinigen. Bei den empfohlenen kleinen Flächen und Hauseinfahrten, sollte die Akkuleistung völlig ausreichend sein.

Was meint Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest empfiehlt unter anderem eine Akku Kehrmaschine der Firma Haaga. Eines der positiven Merkmale leichtgängig und sehr leise.

Achten sie beim Kauf einer Akku Kehrmaschine auf die folgenden Eigenschaften, die dafür sorgen, dass sie viel Spaß mit ihrem Gerät haben werden. Eine Flächenleistung unter 2000 ²/h wird nicht empfohlen. Ihre Akkukehrmaschine sollte eine Geschwindigkeit von 3 bis 5 km/h aufbringen können. Die Zielgruppe für eine Akku Kehrmaschine richtet sich an private Haushalte und kleinere Unternehmen. Aufgrund der kleinen Akkulaufzeit und einer Akkuladezeit von bis zu 9 Stunden, ist dieses Geräte leider nicht für größere Flächen geeignet. Empfohlen werden hier Hauseinfahrten, kleine Innenhöfe, kleine Flächen, Zufahrtsstraßen oder einen Teil der Gehwege. Durch den Akku dieser Kehrmaschine, werden sie körperlich entlastet und müssen keine große körperliche Leistung aufbringen.

Eine Haage Akku Kehrmaschine, die mit einer Note von 1,3 abgeschnitten hat, können sie für einen Preis ab ca. 300 € kaufen. Dafür bietet dieses Gerät, aber auch die längste Akkulaufzeit von 90 Minuten.

Betriebsart

Informationen

Mechanische (Hand-) Kehrmaschine

Gerät wird mit Muskelkraft bewegt, durch die Bewegung werden Tellerbürsten und Walzen zum Rotieren gebracht. Verwendung meistens nur für private Zwecke, wie Hofeinfahrten.

Akku Kehrmaschine

Wird mit einem Akku und Hilfsmotor betrieben und spart somit Körperkraft ein. Geeignet für kleine und mittlere Flächen.

Benzin - Motorsäge

Wird mit einem Motor angetrieben und mit Benzin versorgt. Eine große Fläche kann so gereinigt werden.

Bei der Wahl ihrer Akku Kehrmaschine sollte die Kaufentscheidung nicht durch den Preis, sondern durch Leistungsmerkmale entschieden werden. So sollte ihre Kehrmaschine eine Flächenleistung zwischen 2000 und 3500 ²/h schaffen. Und bei der Inbetriebnahme zwischen 3 und 5 km/h aufnehmen. Hersteller sprechen bei der Zielgruppe von privaten Haushalten und Unternehmen. Mittelgroße bis eher kleinere Flächen können mit Hilfe der Akku Kehrmaschine gereinigt werden. Dabei schaffen sie einen mäßigen bis eher niedrigen Verschmutzungsgrad.

Achten sie auf die Kehrbreite, diese wird in cm angegeben. Und gibt an wie breit das Stück ist, welches pro Weg erfasst wird. Das Volumen des Behälters sollte nicht zu klein sein, damit sie nicht ständig ihre Arbeit unterbrechen müssen, um den Behälter zu leeren. Zwischen 30 und 50 l wird empfohlen.

Welche Kehrleistung sollte vorhanden sein?

Als Kehrleistung wird die Kraft benannt, die ihre Akku Kehrmaschine im Betrieb leisten kann. Wie oben schon erwähnt sollte diese Kehrleistung auch Flächenleistung genannt nicht unter 2000 ²/h liegen.

Welche Akku Laufzeit schafft eine Akku Kehrmaschine?

große Kehrmaschine

Größere Kehrmaschinen sind meist für industrielle Nutzung geeignet.

Die Akkulaufzeit, also die Zeit, wie lange ihre Kehrmaschine mit einem vollen Akku arbeitet, sollte mindestens zwischen 40 und 90 Minuten liegen. Wobei sie sich selber vorstellen können, dass sie mit einer Akku Leistung von 40 Minuten, wirklich nur eine kleine Fläche säubern können.

Das Gewicht der Akku Kehrmaschine?

So eine Akku Kehrmaschine kann schon mal ein Gewicht von 20 kg mitbringen. Doch das Gewicht ist nur dann relevant, wenn sie Stufen auf ihrem Gelände haben, die sie überwinden müssen.

Bei Akku Kehrmaschinen unter 100 € können sie nicht mehr alle Leistungsmerkmale der Produktbeschreibung entnehmen. Diese Produkteigenschaften müssen sie aber wissen, um sich für ein gutes Gerät entscheiden zu können.

Achten sie bei ihrem Kehrmaschine Test auf die Bedienerfreundlichkeit und die Lautstärke ihrer Kehrmaschine. Außerdem sollte der Bügel ihrer Kehrmaschine höhenverstellbar sein, damit sie bequem ihre Arbeit verrichten können.

Hersteller und Marken:

Westfalia, Kärcher und Haaga sind die am häufigsten genannten Hersteller bei Akku Kehrmaschinen.

Inhaltsverzeichnis
  1. Was meint Stiftung Warentest?
  2. Welche Kehrleistung sollte vorhanden sein?
  3. Welche Akku Laufzeit schafft eine Akku Kehrmaschine?
  4. Das Gewicht der Akku Kehrmaschine?
Vergleichssieger
Sehr gut (1,2)
Haaga Akku-Kehrma. 677 Profi Line
Haaga Akku-Kehrma. 677 Profi Line
73+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,7)
Haaga 697 Profi Line
Haaga 697 Profi Line
43+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen